Kundmachungen

Veröffentlichungen von verwaltungsrechtlichen Sanktionen und Maßnahmen gegen VersicherungsvermittlerInnen

Verhandlung am 21. September 2022

Mit Eingabe vom 23.12.2021 (ergänzt mit Eingabe vom 25.05.2022) hat Dipl. Ing. Peter Neumann, Ingenieurbüro für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Schönbergweg 4, 8071 Hausmannstätten, im Namen und Auftrag von Herrn Herbert Schütter, Ennsling 9, 8967 Haus, vertreten durch RA Dr. Peter Krömer, Riemerplatz 1, 3100 St. Pölten, die Bauvollendung der mit Bescheid der Politischen Expositur Gröbming vom 15.09.2020, GZ: BHLI-36282/2017-140,
wasserrechtlich bewilligten Fischteichanlagen, 4 Mastteichen mit einer Wasserentnahme aus dem Ennslingbach im Ausmaß von 10 l/s sowie von 2 Karpfenteichen und eines Zierfischteiches, welche über Quellen auf Eigengrund mit einer Wassermenge von insgesamt maximal 7 l/s (Quellen) gespeist werden, auf den Grundstücken Nr. 644, 665/1, 653, 651/1, 649, 647,1100, 1098, 629/1, 1097/4 und 582, alle KG 67602 Ennsling, Marktgemeinde Haus, angezeigt.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 21. September 2022

Mit Eingabe vom 09.08.2022 hat Frau Christine Steiner um die Erteilung der gewerbebehördlichen Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Cateringküche mit technischen Einrichtungen auf dem Standort Stoderstraße 10, auf dem Grundstück mit der Nummer 1308, KG. 67202 Gröbming, der Marktgemeinde Gröbming, angesucht.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 21. September 2022

Die Hofer Kommanditgesellschaft (FN 26451z) hat mit Eingabe vom 26.08.2022 um die Erteilung der gewerberechtlichen Änderungsgenehmigung für die Errichtung und Betrieb für einen Zubau eines Pfandraumes und Umsetzung eines neuen Ladenkonzeptes am Standort Salzburger Siedlung 259, auf dem Grundstück mit der Nummer 633/4, KG 67605 Klaus, der Stadtgemeinde Schladming, angesucht.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 3. Oktober 2022

Mit Eingabe vom 01.08.2022 hat das Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Referat
Bauausführung ländlicher Wegebau, GZ.: ABT07-141715/2020-10, die Bauvollendung der mit
Bescheid der Politischen Expositur Gröbming vom 16.12.2020, GZ: BHLI-195612/2020-11,
wasserrechtlich bewilligten Neuerrichtung der bereits bestehenden baufälligen Holzbrücke
(Aubrücke 1), auf den Grundstücken Nr. 1190/2, 1195/1 und 1196, alle KG 67603 Gössenberg,
Gemeinde Aich, über den „Zieselgraben", angezeigt.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 3. Oktober 2022

Mit Eingabe vom 06.07.2022 hat Herr Viktor Kaufmann, Mureckerstraße 18a, 8083 St. Stefan im Rosental, beantragt, seine Liegenschaft EZ 200, GB 67611 Rohrmoos, bzw. das dort vorgetragene Grundstück Nr. 717/2, KG 67611 Rohrmoos, Stadtgemeinde Schladming, zwangsweise in die Wasserversorgungsgenossenschaft Rohrmoos einzubeziehen.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 17. Oktober 2022

Mit Eingabe vom 30.05.2022, abgeändert mit Eingabe vom 18.07.2022, hat das Ingenieurbüro Moser GmbH, Industriestraße 43, 5600 St. Johann im Pongau, im Namen und Auftrag von Herrn Daniel Zörweg und Frau Gabriele Schupfer-Zörweg, Matzling 185, 8962 Mitterberg - St. Martin, um die Erteilung der wasserrechtlichen Bewilligung für die Errichtung und den Betrieb eines Trinkwasserbrunnens auf dem Grundstück Nr. 370/1, KG 67207 Mitterberg, Gemeinde Mitterberg - St. Martin, mit einer Wasserentnahme von 0,63 l/sec. bzw. 5,4 m³/d, zur Versor- gung von 3 neu zu errichtenden Objekten, angesucht.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 17. Oktober 2022

Mit Eingabe vom 09.08.2022 hat die Fa. Gänsler Engineering & Consult GmbH, Dr. Zuegg
Straße 4, 8772 Traboch, im Namen und Auftrag von Herrn Jozo und Frau Rada Pranjic, Pruggern
90, 8965 Michaelerberg - Pruggern, um die Erteilung der wasserrechtlichen Bewilligung
für die Errichtung und den Betrieb einer Wärmepumpenanlage mit Tiefenbohrung mittels 3
Bohrungen mit einer Tiefe von 80 m / 70 m / 70 m, auf dem Grundstück Nr. 1101, KG 67206
Michaelerberg, angesucht.

 Zur Kundmachung

Überprüfungsverhandlung am 24. Oktober 2022

Mit Eingabe vom 22.08.2022 hat die Rohrdorfer Sand und Kies GmbH, Lagerstraße 1 - 5, 2103 Langenzersdorf, die Bauvollendung der mit Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Liezen, Po- litischen Expositur Gröbming, vom 05.05.2020, GZ: BHLI-103842/2015-80, wasserrechtlich bewilligten Erweiterung der bestehenden Nassbaggerung auf den Grundstücken Nr. 316/1 und 315/3, beide KG 67201 Diemlern, Gemeinde Mitterberg - St. Martin, im Ausmaß von 4,1 ha (somit im Endausbau von insgesamt 5,6 ha), sowie einer Hochwasserkompensationsmaß- nahme in Form einer Ennsaufweitung mit einer Länge von ca. 245 m, angezeigt.

 Zur Kundmachung