Kundmachungen

Veröffentlichungen von verwaltungsrechtlichen Sanktionen und Maßnahmen gegen VersicherungsvermittlerInnen

Kundmachung - Wildschutzgebiet im Bereich der Rotwildfütterungsanlage "Seekar" in Untertal

Colloredo-Mansfeld Leonhard, Gstatt 1, 8960 Mitterberg - St. Martin, Wildschutzgebiet im Bereich der Rotwildfütterungsanlage "Seekar" in der KG 67613 Untertal, Verfügung gemäß § 51 Stmk. Jagdgesetz 1986

 Zur Kundmachung

Akteneinsicht bis 28. Jänner 2022

Mit Eingabe vom 29.11.2021 haben Herr und Frau Michael und Daniela Bumberger um die Erteilung der gewerbebehördlichen Änderungsgenehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Sauna mit technischen Einrichtungen auf dem Standort Roseggerstraße 442/Top 5, angesucht.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 2. Februar 2022

Mit Eingabe vom 05.01.2021 (abgeändert mit Eingabe vom 28.09.2021, ha. eingelangt am 04.10.2021) hat die Fa. Ingenieurbüro Moser GmbH & Co KG, Industriestraße 43, 5600 St. Jo-hann im Pongau, im Namen und Auftrag von Frau Eva-Ulrike Schrempf-Quanz, Maistatt 614, 8970 Schladming, um die Erteilung der wasserrechtlichen Bewilligung für die Errichtung und den Betrieb der bereits bestehenden Grundwasserwärmepumpenanlage mit Tiefenbohrung auf den Grundstücken Nr. 313/4, 313/5, 313/1, 313/3, 313/7, 314/5 und 314/7, alle KG 67612 Schladming, mit einer maximalen Wasserentnahme von 0,55 l/sec., bzw. 48 m³/d, bzw. 8.000 m³/a, und Rückführung des verwendeten Wassers über einen Schluckbrunnen in den Grundwasserträger, angesucht.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 2. Februar 2022

Mit Eingabe vom 29.11.2021 hat die Combiente GmbH, Bahnhofstraße 475, 8970 Schladming, die Bauvollendung der mit Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Liezen, Politische Expositur Gröbming, vom 12.01.2021, GZ: BHLI-139876/2020-26, erteilten wasserrechtlichen Bewilligung für die Errichtung und den Betrieb einer Grundwasserwärmepumpenanlage auf dem Grund-stück Nr. 737/7, KG 67605 Klaus, Stadtgemeinde Schladming, mit einer max. Wasserentnah-me von 3,1 l/sec., bzw. 300 m³/h, bzw. 32.500 m³/d und Rückführung des verwendeten Was-sers in den Untergrund, angezeigt.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 7. Februar 2022

Am 13.12.2021 hat die Landgenossenschaft Ennstal eGen (FN 85831y) um die Erteilung der gewerberechtlichen Änderungsgenehmigung für einen Zubau eines Lagers sowie einer Tiefkühlzelle und eines Flugdaches beim bestehenden Lebensmittelnahversorger auf dem Standort Wiesackstraße 513, auf dem Grundstück Nr. 275/2, KG. 67202 Gröbming, der Marktgemeinde Gröbming, angesucht.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 7. Februar 2022

Am 13.12.2021 hat die Landgenossenschaft Ennstal eGen (FN 85831y) um die Erteilung einer Baubewilligung für einen Zubau eines Lagers sowie einer Tiefkühlzelle und eines Flugdaches beim bestehenden Lebensmittelnahversorger auf dem Standort Wiesackstraße 513, auf dem Grundstück Nr. 275/2, KG. 67202 Gröbming, der Marktgemeinde Gröbming, angesucht.

 Zur Kundmachung

Verhandlung am 7. März 2022

Mit Eingabe vom 23.12.2021 hat das Ingenieurbüro Wölfle, Neutorstraße 21, 5020 Salzburg,
im Namen und Auftrag der ÖBB Infrastruktur AG, Weiserstraße 9, 5020 Salzburg, die Bauvollendung
der mit Bescheid der Politischen Expositur Gröbming vom 10.11.2020, GZ: BHLI-
117875/2020-15, wasserrechtlich bewilligten Ertüchtigung des Waschlbaches, flussab der ÖBB
Strecke Selzthal - Bischofshofen bei Bahnkilometer 45,774 durch die Begradigung des Waschlbachs,
die Sicherung der Böschung orographisch links mittels Steinsatz, orographisch rechts
mittels Ansatzstein und Bruchschotter, sowie Austausch eines Rohres DN 500 auf ein Rohr DN
700 mit ca. 6 m Länge auf den Grundstücken Nr. 1918/2 und 273/2, beide KG 67614 Weißenbach,
Marktgemeinde Haus, angezeigt.

 Zur Kundmachung